Glutenfrei Reisen – Städte & Restaurants die Spaß machen…

Mit einer Glutenunverträglichkeit wird es manchmal doch schwieriger auf Reisen und in Restaurants. Gerade das versteckte Gluten macht vielen zu Beginn zu schaffen und es kommt dann doch immer wieder vor, dass in Restaurants Gerichte als glutenfrei angeboten werden und es doch nicht so ganz sind. Achso – ja das bisschen Weizenstärke in der Suppe/Soße – hmmm. Ich habe mir gerade auf Geschäftsreisen angewöhnt immer eine Notration Nüsse, Banane oder andere selbst vorbereitete Snacks mitzunehmen.

Vielleicht kennt Ihr das ja auch – Ihr seid im Urlaub an einem neuen Ort und irgendwie dreht sich alles um´s Essen. Nicht, daß das perse so schlimm ist, aber mich nervt das schon manchmal. Es gibt ja schließlich noch mehr als leckeres Essen.

Wir erkunden gerne so viel wie möglich wenn wir Reisen – also mein Mann und ich. Oft mieten wir ein Auto und erkunden die Stadt, die Insel oder wo wir auch gerade stecken. Ich finde es gibt nichts Schöneres – aber so ein Strandtag kann auch gerne mal eingelegt werden. Immerhin wissen wir dann ja meist schon, wo es für uns am Schönsten ist.

Künftig werde ich hier auf nogloo dann berichten, wo wir waren und was ich besonders toll fand. Nicht nur kulinarisches sondern eben auch interessante Orte, versteckte Ecken und wo man es sich einfach richtig gut gehen lassen kann. Start ist erstmal in meiner Heimatstadt München.

Ah, da bekomme ich doch gleich Fernweh! Mal sehen, wo es uns dieses Jahr so hinziehen wird…