Kerniges Brot

glutenfreies kerniges brot

Glutenfreies Brot, das schmeckt…

Brot, Brötchen – überall springen einen ja für den schnellen Hunger eher Backwaren an. Wenn man unterwegs ist und gerade mal Hunger bekommt, ist es gar nicht so einfach einen Snack zu bekommen. Entweder gleich ganz gesund und dann kommt bei mir Obst mit, aber immer Obst… da war schon mal die Überlegung, ob sich doch eine Bananen-Plantage lohnen könnte 🙂

Spaß beiseite – wenn ich vorplanen kann, dann versuche ich immer Brot zu backen oder mich mit Nuss-Riegeln usw. zu versorgen. Meine diversen Versuche selbst mit Mehl zu experimentieren waren zwar nicht ganz erfolglos, aber irgendwie habe ich noch nicht das ultimative gefunden.

So habe ich mich auch umgesehen, was es alles an Backmischungen gibt.

Für dieses Brot verwende ich eine Brotmischung von Seitz für “kerniges Brot” und gebe zusätzlich noch Walnüsse und Leinsamen dazu. Das Brot schmeckt wirklich sehr gut und ist auch sehr schnell gebacken.

Glutenfreies kerniges Brot
Zutaten
  1. 1 Bio Brotbackmischung von Seitz für kerniges Brot
  2. 7-9 g Trockenhefe
  3. 3 EL flüssiges Kokosöl
  4. 450 ml lauwarmes Wasser
  5. 1 EL geschroteter Leinsamen
  6. 75 g gehackte Walnüsse
Zubereitung
  1. Brot nach Anleitung zubereiten und der Mischung den Leisamen zufügen.
  2. Dem fertigen Teig die Walnüsse vorsichtig unterheben.
  3. Eine feuerfeste Schale mit kochendem Wasser vor dem Backen in den vorgeheizten Backofen stellen.
  4. Bei 225 Grad 10 min. anbacken und dann 45 min. Bei 200 Grad fertig backen.
nogloo https://www.glutenfreie-rezepte.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Food Blog Theme from Nimbus
Powered by WordPress