Glutenfreies Saatenbrot

saatenbrot glutenfrei

Glutenfreies Saatenbrot…

Ich hatte die große Freude den Jahreswechsel in Südafrika zu verbringen. Es war herrlich. Sommer, Sonne, wunderbare Natur, Weinberge, wilde Strände, in den Tag hineinleben mit leckerstem Essen und guten Weinen. Wir waren auch einmal im Babylonstoren. Das ist eine Farm mit Hotel und Restaurants. Der Garten ist wunderschön angelegt und es wachsen dort alle möglichen Gemüse, Salate und Früchte die im eigenen Restaurant dann frisch zu ausgefallenen Kreationen verarbeitet werden. Wir hatten leider nur die Möglichkeit ein Frühstück dort zu machen, da die Restaurants mit viel Vorlauf ausgebucht waren. Aber auch das Frühstück war beeindruckend. Es gab selbst gebackenes Brot und unter anderm auch ein glutenfreies Saatenbrot. Das Rezept habe ich netterweise auf Anfrage zugesendet bekommen, da es nicht im hauseigenen Kochbuch dabei ist. Dieses Brot möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ich habe es zuhause nachgebacken und bis auf etwas mehr Meersalz erst einmal nichts verändert.

Zutaten:

1 cup Sonnenblumenkerne
1/2 cup Leinsamen
1/2 cup blanchierte Mandeln
1 1/2 cups glutenfreie Haferflocken
2 EL Chiasamen
4 EL Flohsamenschalenpulver
2 TL Meersalz
1 EL Honig
3 EL flüssiges Kokosöl (erwärmen)
1 1/2 cups warmes Wasser

glutenfreies brot

glutenfreies brot

Zubereitung:

Mische alle trockenen Zutaten miteinander in einer Rührschüssel. Den Honig, flüssiges Kokosöl und das warme Wasser in einer weiteren Schüssel miteinander verrühren und zu den trockenen Zutaten geben.

Gut umrühren und miteinander vermischen.

Die Masse in eine Kasten-Silikonform geben und mit einem angefeuchteten Kochlöffel gleichmässig verteilen und glatt streichen.

Den Teig dann für etwa 2 Stunden ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Brot auf der mittleren Schiene des Backofens für 20 Mintuen backen. Aus der Form nehmen und für weitere 30-40 Minuten auf dem Rost weiterbacken.

Das Brot aus dem Ofen nehmen und ganz abkühlen lassen vor dem Anschneiden (nicht so einfach, aber wichtig).

  glutenfreies brot

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>