Hirseflocken-Pfannkuchen – die deftige Version

glutenfreie hirseflocken pfannkuchen

Hirseflocken-Pfannkuchen mit Gemüse…

Zur süßen Version gibt es natürlich hier auch die salzige – da trennen sich ja die Frühstücks-Vorlieben ganz stark. Ich muss sagen, dass ich das eher nach tageslaune entscheide. Ich mag die Abwechslung und finde, dass gerade diese glutenfreien Hirseflocken-Pfannkuchen in beiden Varianten gar köstlich schmecken.

Das Topping ist wirklich total individuell anch Euren Vorlieben und was der Kühlschrank gerade so hergibt möglich. Seid mutig 😉

Hirseflocken-Pfannkuchen
Zutaten (für 4-5 Pfannkuchen)
  1. 125 g Hirseflocken
  2. 300 ml Milch
  3. 2 Eier
  4. 1 EL gehackte, frische Petersilie
  5. Meersalz
  6. Muskatnuss frisch gerieben
  7. Kokosöl
  8. Die Pfannkuchen können nach Belieben mit salzigen Zutaten serviert werden. Dazu z.B. Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne anbraten.
Zubereitung
  1. Die Hirseflocken mit der Milch in eine Schüssel geben und für ca. 15 min. quellen lassen.
  2. Eier, Petersilie, Salz und Muskat zugeben und gut verrühren.
  3. Teller im Backofen etwas anwärmen.
  4. 1 TL Kokosöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten schön goldgelb anbraten. Den fertigen Pfannkuchen zum Warmhalten auf den Teller in den Backofen geben.
  5. Auf den Pfannkuchen das Gemüse und Parmesan verteilen und gleich servieren.
nogloo https://www.glutenfreie-rezepte.com/
glutenfreie hirseflocken pfannkuchen

glutenfreie hirseflocken pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Food Blog Theme from Nimbus
Powered by WordPress