Warmer Spargelsalat mit Parmesan

Warmer Spargelsalat

Warmer Spargelsalat mit Parmesan und Ei…

Das hört sich irgendwie nach 80er an dachte ich mir hier, oder? Und es hat mich daran erinnert, dass meine Mutter früher eigentlich immer gekochte Eier mit auf den Salat gegeben hat. Wieso also nicht in anderer Kombination ausprobieren?

Spannend wird es durch die wenigen Zutaten, die perfekt harmonieren. Also noch ein tolles Rezept mit grünem Spargel. Dieser lauwarme Salat ist der Hit. Viel einfacher geht es nicht und er schmeckt hervorragend gut. Du brauchst nur 7 Zutaten: grüner Spargel, Ei, Parmesan, Zitrone, Apfelessig, Senf, Olivenöl. OK – und natürlich wie eigentlich fast immer Meersalz und frischen schwarzen Pfeffer.

Zutaten für den lauwarmen Spargelsalat:

1 Bund grüner (Bio-)Spargel
3 Eier – hart gekockt
frischer Parmesan
etwas Olivenöl
Meesalz
frischer schwarzer Pfeffer

Zutaten für das Dressing:

1 EL Apfelessig
1 EL bestes Olivenöl
1 EL Ahornsirup
1/2 TL mittelscharfer Senf
1/2 Zitrone ausgepresst

Warmer Spargelsalat

Zubereitung:

Den Backofen schon einmal auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf ein Backblech Backpapier legen für den Spargel.

Den grünen Spargel waschen und die Enden abbrechen. Dann in ca. 3 cm Stücke schräg schneiden. In eine Schüssel geben und etwas Meersalz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und etwas Olivenöl darüber geben. Gut durchmischen und auf das Backpapier geben. Für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Den Parmesan grob hobeln und die hart gekockten Eier vierteln.

Sobald der Spargel fertig ist wieder in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Danach auf Schalen oder Teller verteilen und mit den Eiern und dem Parmesan dekorieren.

Warmer Spargelsalat

Hier das Rezept zum Ausdrucken:

Lauwarmer Spargelsalat mit Parmesan und Ei
Print
Zutaten für den lauwarmen Spargelsalat
  1. 1 Bund grüner (Bio-)Spargel
  2. 3 Eier - hart gekockt
  3. frischer Parmesan
  4. etwas Olivenöl
Zutaten für das Dressing
  1. 1 EL Apfelessig
  2. 1 EL bestes Olivenöl
  3. 1 EL Ahornsirup
  4. 1/2 TL mittelscharfer Senf
  5. 1/2 Zitrone ausgepresst
Zubereitung
  1. Den Backofen schon einmal auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf ein Backbleck Backpapier legen für den Spargel.
  2. Den grünen Spargel waschen und die Enden abbrechen. Dann in ca. 3 cm Stücke schräg schneiden. In eine Schüssel geben und etwas Meersalz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und etwas Olivenöl darüber geben. Gut durchmischen und auf das Backpapier geben. Für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  3. Den Parmesan grob hobeln und die hart gekockten Eier vierteln.
  4. Sobald der Spargel fertig ist wieder in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Danach auf Schalen oder Teller verteilen und mit den Eiern und dem Parmesan dekorieren.
nogloo https://www.glutenfreie-rezepte.com/

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>